Hinweis! Kennzeichnungsabweichungen! 

 

Die Produktkennzeichnung an der medizinischen Atemmaske „HJR-CN99-01“ weichen von den 

Auslobungsmöglichkeiten der CPA-Prüfung (gem.EU 2020/403) ab.

 

Die korrekte Kennzeichnung wäre ohne CE und FFP3.

 

Bei diesem Maskenmodell handelt es sich um die Übernahme einer Überproduktion für das Europäische Ausland.

Die Prüfergebnisse haben die Konformität und Verkehrsfähigkeit dieses Artikels nachgewiesen und haben ihn somit für das Gesundheitswesen in der Bundesrepublik Deutschland zur Einfuhr und dem Handel in den medizinischen Bereich freigegeben.

 

 

 

Prüfung:

Die medizinischen Atemschutzmaske HJR-CN99-01 ist ein wirkungsvoller Schutz gegen das Corona-Virus.

Dieses Ergebnis wurde vom unabhängigen Institut für Arbeitsschutz (IFA) der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV.de) in Sankt Augustin/Bonn aufgezeigt. 

 

Modell: HJR-CN99-01 

CPA-Prüfung (gem. EU 2020/403) 

EN 149:2001 – 8.3.1./ 2. 

EN 149:2011 – 8.3.1./ 2.

 

Prüf-Nr.:  20201444/2120 (17.04.2020)